Wir hissen die neue Umweltfahne

Für ihre vielen Aktionen zu den beiden Themen „Miteinander/Voneinander lernen“ und „Umgang mit Plastik“ wurde die Grundschule Rodachtal zum fünften Mal in Folge als Umweltschule in Europa ausgezeichnet. Im Dezember 2016 fuhr die Umweltbeauftragte Karin Hader zur Auszeichnungsveranstaltung nach Weiden und erhielt dort von der bayerischen Umweltministerin Ulrike Scharf die Urkunde und die neue Fahne.

 

Mitte Januar durften die 4 gewählten Klassenräte der beiden ersten Klassen im Beisein der Schüler und Lehrkräfte die neue Umweltfahne hissen. Dabei lobte Frau Hader alle für die äußerst engagierte Umsetzung der beiden Themenfelder und die vielen Ideen, die zum Teil auch im Schülerrat erarbeitet worden waren.

Die Umweltbeauftragte gab dann die neuen Themen bekannt, mit denen sich die Grundschule Rodachtal im laufenden Schuljahr wieder um die begehrte Auszeichnung bewerben wird: „Wir leben und ernähren uns gesund“ sowie „Global denken, lokal handeln“. Unter großem Applaus hisste anschließend Hausmeister Clemens Kaufmann zusammen mit den vier Erstklässlern die Fahne.

Grundschule Rodachtal in Marktrodach - Hirtenwiesen 8- 96364 Marktrodach- Tel: 09261/964380- Fax:09261/964389- Impressum - Datenschutz